Infos
Psychotherapie Coaching Beratung, Leipzig

Hypnotherapie-Ausbildung: Alle Details

 

Einführung | Themen | Teilnehmer | Voraussetzungen | Termine | Ort | Kosten | AGB | Trainer | Weitere Infos | FAQ | Anmeldung

 

Alles als pdf anzeigen


Einführung:

Klinische Hypnose ist ein mächtiges therapeutisches Verfahren, dessen Wirksamkeit wissenschaftlich gut belegt ist. Hypnose lässt sich mit vielen psychotherapeutischen Therapien kombinieren und stellt eine gute Ergänzung für alternative und ganzheitliche Heilmethoden dar, wie etwa Bioresonanztherapie, Akupunktur oder homöopathische Behandlungen.

Mehr…

Im Anschluss an die Ausbildung sind die Teilnehmer in der Lage, Trancen lege artis zu induzieren, umfassende Hypnotherapie indikationsabhängig zu planen, Interventionen den individuellen Bedürfnissen gemäß zuzuschneiden und durchzuführen.

Weniger…

......................................................................................................................................

Themen:

Die Ausbildung (150 Stunden, aufgeteilt in 10 Wochenendblöcke) erfolgt anhand praktischer Übungen und schließt Selbsterfahrung entsprechend mit ein.

Mehr…

Die Ausbildung umfasst u.a. folgende Themen:

  • Grundprinzipien klassischer und Erickson’scher Hypnose
  • Geschichte und Theorie
  • Rapport und Yes-Set, Pacing und Leading
  • Induktionsmethoden, Vertiefung einer Trance
  • Therapieplanung
  • Utilisation und Ressourcenorientierung
  • Indikationen und Kontraindikationen
  • Direktes und Indirektes Vorgehen
  • Imagination und Ideodynamik
  • Amnesie, Zeitregression und –progression
  • Posthypnotische Aufträge
  • Therapeutische Nutzung von Handlevitation
  • Umgang mit Störungen und Widerstand
  • Kontakt mit dem Unbewussten etablieren
  • Ego- state therapy, Teilearbeit
  • Hypnosystemisches Arbeiten
  • Ausgefeilte Nutzung von Worten (sleight of mouth)
  • Selbsthypnose
  • Arbeit mit Metaphern und Geschichten
  • Problem- und Lösungstrancen
  • Vorgehen bei verschiedenen Krankheitsbildern
  • Energetische Psychotherapie und Trance
  • Trancephänomene im Alltag
  • Therapeutenfähigkeiten

 

Neben einer Supervision findet für die Zertifizierung ein abschließendes theoretisches und praktisches Testing statt.

Weniger…

......................................................................................................................................

Teilnehmer:

Für wen ist die Ausbildung gedacht?

Mehr…

Angesprochen sind vor allem bereits niedergelassen Heilpraktiker oder Heilpraktiker in Ausbildung und psychologische Heilpraktiker, ebenso wie Ärzte und Diplompsychologen, und überhaupt Menschen in Gesundheits- oder Beratungsberufen.

Zum Beispiel können psychologische Berater bzw. Coaches sehr viele Anregungen für ihre Arbeit finden (wobei diese ohne HP-Schein Hypnose allerdings wirklich nur zu Beratungszwecken anbieten dürfen und sich auch ansonsten ausreichend von therapeutischen Anwendungen abgrenzen müssen).

Nicht gedacht ist die Ausbildung für Menschen, die hypnotherapeutische Methoden im Marketing, Verkauf oder für manipulative Zwecke anwenden wollen.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie eine Ausbildung für sich überhaupt in Erwägung ziehen sollten, können Sie sehr gern telefonische Rücksprache mit uns halten.

Weniger…

......................................................................................................................................

Teilnahmevoraussetzungen:

Einzige Voraussetzung für die Teilnahme an der Ausbildung ist ein vorhergehendes informelles Gespräch mit uns zum gegenseitigen Kennenlernen.

Mehr…

Warum ein Vorgespräch? Die Ausbildung ist sehr stark übungs- und selbsterfahrungsbezogen. Es können durchaus unvorhergesehen schwere emotional aufwühlende Themen während der Gruppen-Arbeit auftauchen, die bearbeitet und von der Gruppe geteilt werden wollen. Dies erfordert eine gewisse Fähigkeit und Bereitschaft, mit diesen Dynamiken umzugehen, und auch die Fähigkeit zur Selbstexploration.

In dem gemeinsamen Vorgespräch haben Interessenten die Möglichkeit, herauszufinden, inwieweit die Ausbildung für sie passt. Umgekehrt können wir, die Veranstalter schauen, ob der Interessent für die Ausbildung und die Ausbildungsgruppe passt.

Für die Teilnahme ist es nicht Voraussetzung, wird aber empfohlen, dass eine ungefähre Kenntnis der Störungsbilder des ICD-10 sowie der für die eigene Arbeit relevanten Gesetze (z.B. für Heilpraktiker wichtige Gesetze) vorliegt.

Weiterhin sind Vorkenntnisse bzw. Selbsterfahrung in einem Entspannungsverfahren durchaus von Vorteil.

Wichtiger Hinweis: Die Ausbildung bereitet NICHT auf die Heilpraktikerprüfung vor und vermittelt KEINE theoretischen Kenntnisse der Pathopsychologie oder der Psychodiagnostik. Die Teilnahme an der Ausbildung berechtigt nicht von sich aus zur Ausübung der Heilkunde. Um therapeutisch arbeiten zu dürfen, ist eine Approbation oder eine Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde (ggf. eingeschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie) nötig.

Weniger…

......................................................................................................................................

Termine:

10 Wochenendseminare mit einem Umfang von insgesamt 150 Stunden.

Mehr…

Block 1:

10. - 11.11.2018

Block 2:

24. - 25.11.2018

Block 3:

08. - 09.12.2018

Block 4:

12. - 13.01.2019

Block 5:

09. - 10.02.2019

Block 6:

09. - 10.03.2019

Block 7:

06. - 07.04.2019

Block 8:

04. - 05.05.2019  (Supervision)

Block 9:

25. - 26.05.2019

Block 10:

15. - 16.06.2019  (Testing)

Jeweils Sa 10-18 Uhr und So 10-17 Uhr.

Weniger…

......................................................................................................................................

Veranstaltungsort:

Der Veranstaltungsort ist die Hypnotherapie-Praxis von Guido Kusak in der Gustav-Adolf-Str. 27, 04105 Leipzig, soweit nicht anders vereinbart.

Mehr…

Einzelheiten oder Änderungen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Zur Anfahrt: Siehe hier.

Weniger…

......................................................................................................................................

Kosten:

2400, - Euro. Bitte beachten Sie die Rabatte für Frühanmelder, und zwar:

Mehr…

Wer sich bis einschließlich 31.05.2017 anmeldet, zahlt nur 2200, - Euro.

Wer sich bis einschließlich 31.08.2017 anmeldet, zahlt nur 2300, - Euro.

Ratenzahlungen (z.B. 10 Monatsraten) können vereinbart werden.

Umsatzsteuer fällt nicht an.

Weniger…

......................................................................................................................................

Förderung der Ausbildung:

In den letzten Jahren hat die Sächsische Aufbaubank oder die jeweilige Förderbank Ihres Bundeslandes unter bestimmten Voraussetzungen 30 - 70% der Ausbildungskosten übernommen.

Mehr…

Informieren Sie sich auf der Webseite der SAB oder bei der für Sie zutreffenden Förderbank Ihres Bundeslandes über die Bedingungen. Lassen Sie sich bei Ihrer Förderbank beraten und reichen Sie dann ggf. einen entsprechenden Antrag dort ein.

Beachten Sie, dass der Antrag spätestens 8 Wochen vor Beginn der Hypnotherapie-Ausbildung bei der Förderbank eingegangen sein muss.

Weniger…

......................................................................................................................................

Geschäftsbedingungen:

Geschäftspartner und rechtlich verantwortlich für die Ausbildung ist Dr. rer.nat. Guido Kusak.

Mehr…

Bei eigenem Rücktritt von einer verbindlichen Anmeldung vor Beginn der Ausbildung muss der erste Ausbildungsblock dennoch bezahlt werden. Ein Ersatzteilnehmer kann vorgeschlagen werden; allerdings können ungeeignete Ersatzteilnehmer (siehe unten) vom Veranstalter ohne Angabe von Gründen abgelehnt werden.

Vor dem zweiten Ausbildungsblock verpflichtet sich der Teilnehmer verbindlich für die gesamte Ausbildung, oder er scheidet ohne weitere Kosten aus (d.h. er bezahlt nur den ersten Block).

Ein Ausscheiden aus der laufenden Ausbildung ist nach der Zusage für die gesamte Ausbildung nicht mehr möglich. Die Regelungen von §626 BGB bleiben unberührt. 

Da in der Ausbildung auch Fälle besprochen werden, gilt für die Teilnehmer Schweigepflicht gegenüber Dritten gemäß §203 StGB Abs. 3.

Eine Hypnotherapieausbildung stellt an die Teilnehmer besondere kognitive, emotionale und persönlichkeitsbezogene Anforderungen. Bewerber für die Ausbildung können vom Veranstalter  bei Nichteignung abgelehnt werden. Diese Nichteignung aus Sicht des Veranstalters muss gegenüber dem betreffenden Bewerber nicht näher erklärt oder begründet werden.

Weniger…

......................................................................................................................................

Trainer:

Alle drei Trainer arbeiten in niedergelassener Praxis und verfügen über große Lehrerfahrung.

Mehr…

Trainer

Dipl.-Psych. Dr.rer.nat. Guido Kusak:

  • Geboren 1968 in Cottbus, lebt und arbeitet in Leipzig
  • 1990-1995 Studium Psychologie
  • 1995-2001 Neuropsychologische Forschung und Promotion
  • Ausbildung in klinischer Hypnose, NLP (Practitioner, Master, Trainer) und Energetischer Psychologie, u.a. bei Wolfgang Lenk, Stephen Gilligan, Jeffrey Zeig, Robert McDonald, Robert Dilts, Fred Gallo
  • Psychologische Beratung und Training seit 1999. Tätig als Dozent
  • Psychotherapie (HPG) in eigener Praxis seit 2002

 

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

HPpsych. Sajeela Katrin Apitz:

  • 1965 in Leipzig geboren, Mutter von 2 Söhnen
  • Nach Schul- und Fachschulabschluss Tätigkeit in Kindergärten mit unterschiedlichen Konzepten
    Initiatorin und Mitgründerin verschiedener Mütterzentren in den neuen Bundesländern im Rahmen eines Modellprojektes auf Bundesebene
  • Seit 1992 Atemselbsterfahrung und berufsbegleitende Fortbildungen unter ganzheitlichem Aspekt, u.a. Systemische Paar- und Familientherapie, Atem- und Körperarbeit, Psychotherapie, Hypnotherapie, Meditation, Reiki, Massage
  • Seit 1997 selbständig mit Einzel- und Gruppenarbeit, Paarberatung und Seminarorganisation
  • 1998 Eröffnung des „jeelion“ Meditations- und Seminarzentrums, Psychotherapie, Systemische Paar- und Familientherapie, Atem- und Körpertherapie, Coaching und Supervision in eigener Praxis im „jeelion“ Zentrum für Psychotherapie, Yoga & spirituelle Entwicklung
  • Seit 2004 freiberufliche Dozentin in Leipzig, Berlin und Rostock

 

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Dipl.-Psych. Dr.rer.nat. Dirk Strauch:

  • Geboren 1965 in Berlin, lebt in Siegen
  • 1990-1995 Studium Psychologie
  • 1995-2001 Neuropsychologische Forschung und Promotion
  • Ausbildung in klinischer Hypnose und NLP (Practitioner, Master, Trainer) u.a. bei Wolfgang Lenk, Stephen Gilligan, Jeffrey Zeig, Robert McDonald und Robert Dilts
  • Ausbildung als Psychologischer Psychotherapeut (Verhaltenstherapie) und Approbation.
    Psychologische Beratung und Training seit 1999
  • 2000-2010 Tätig als klin. Psychologe und Psychotherapeut an einer psychiatrischen Rehabilitationsklinik bei Schwerin
  • Seit 2011: Niedergelassen als Psychologischer Psychotherapeut (Verhaltenstherapie) in Siegen
Weniger…

......................................................................................................................................

Weitere Informationen:

Weitere Infos erhalten Sie bei Guido Kusak: hypno@mindresources.de oder Tel.: 0341 260 47 63.

Mehr…

Blättern Sie auch durch den Abschnitt "Häufige Fragen" (FAQ).

Oder schriftlich, siehe hier.

 

Weniger…

......................................................................................................................................

Anmeldung:

Klicken Sie auf den orangenen Schalter, um auf die Anmeldeseite zu gelangen.


Gehe zu: